Lesen: In Dortmunder Parks


Am Samstag war es ja soweit. Im Gebäude der ehemaligen Dortmunder Union Brauerei, in dem seit kurzem das Zentrum für Kreativwirtschaft ansässig ist, fand die begleitende Lesung zur Fotoausstellung In Dortmunder Parks statt.

Leider, leider war die Konkurrenz in Form des WM-Viertelfinalspiels Deutschland-Argentinien wohl etwas zu übermächtig. Oder die Temperaturen. Auf jeden Fall war der Besucherstrom in die Veranstaltung überschaubar.

Trotzdem will ich jedem, der die Lesung Samstag verpasst hat, zumindest noch einmal die Ausstellung ans Herz legen. Oder sogar den wirklich wundervollen Bildband.

Nähere Infos zur Ausstellung findet Ihr hier.

Zur Lesung selbst mag ich gar nicht so ganz viel sagen. Ich las Sonntage // 2.0 (der Text, der auch im oben erwähnten Bildband abgedruckt ist). Und Vierzig Wagen westwärts. Der Text zum Förderpreis des Literaturpreises Ruhr 2009.

Es hat Spaß gemacht. Auch wenn ich mich während des Lesens geärgert habe. Über ein, zwei Holperer im zweiten Text. Und beim Lesen ärgern ist nicht gut, denn über dieses Ärgern kam ich ein wenig aus dem Rhythmus und es holperte noch ein-, zweimal. Aber ich denke ansonsten war mein Vortrag ganz OK und die Zuhörer hatten ihren Spaß.

Schade fand ich auch, dass die Resonanz über twitter sehr gering ausfiel. Aber neben Fußball und Sommerhitze fand auch noch die Stijlroyal-Releaseparty in Wiesbaden statt. Und leider war wohl meine halbe Timeline dort. Schade, schade. Dabei hätte ich ein Treffen mit einigen Twitteranern unglaublich spannend gefunden. Naja, ich werde ja noch häufiger lesen und vielleicht passt es dann besser. Es werden weitere Gelegenheiten kommen.

Wenn man sich bekanntlich immer zweimal im Leben sieht, muss man sich ja auch irgendwann erst einmal begegnen. Zum ersten Mal.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s