Urlaubsfazit und Ausblick

Zack, schon ist die erste Arbeitswoche nach meinem Urlaub rum. Alles rast. Drei Wochen Urlaub: im Flug. Das Wetter: schlecht. Die Liste mit den angenehmen Tätigkeiten wurde nicht komplett abgehakt. Die Liste war zu lang. Oder ich war zu langsam. Ich kenne nur zwei Aggregatzustände. Vollgas oder Stillstand. Gemütlichkeit fällt schwer. Wenn ich nicht renne, stehe ich. Und denke Kreise: Man könnte ein Haus kaufen, man könnte auswandern oder Sport machen. Man könnte einen Roman schreiben. Man könnte Ich statt Man schreiben. Man könnte Freunde haben.

Und doch Highlights im Urlaub: eine neue Brille, ein paar schöne Tage im Garten, etwas geschafft im Garten, die erste Gartenbank in meinem Leben gebaut. Ich war mal wieder in der Sauna: Wellness für das, was da immer denkt in meinem Kopf, für das, was ich nicht abstellen kann. Ich hatte eine wirklich tolle Idee // einen wirklich tollen Plot für eine wirklich tolle Geschichte. Ich bin seit Jahren mal wieder Fahrrad gefahren. Durch den Vorort der sich gerade verändert, der grün wird und der das alte Gewand des Hochofens langsam abstreift. Ich habe meinen zweiten Hochzeitstag bei einem leckeren Essen gefeiert.

Und ich habe etwas Power aus diesem Urlaub mitgenommen. Festgestellt, dass die work-life-balance ein wenig ausgeglichen werden muss, dass es außer der Arbeit auch noch andere Sachen gibt und dass die Arbeit sogar besser von der Hand geht, wenn es da noch andere Sachen gibt. Weiter geht’s … politisch unkorrekt mit einem Zitat:

„Vorwärts immer, rückwärts nimmer …“

New glasses

New glasses

Ach ja … es gab sogar einen Abend, an dem trafen die beste Ehefrau und ich uns mit Bina und dem Biologen und spielten eine Runde. Aber ich weigere mich weiterhin diese Aktion als Spieleabend zu bezeichnen, weil … wenn man mit Spieleabenden anfängt, hat man schneller als man denken kann ne Wohnzimmerschrankwand im Farbton P43 (Eiche rustikal) inner Bude und geht auf PUR-Konzerte.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Urlaubsfazit und Ausblick

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s