Das Buchtext-Battle auf Facebook

Der eine oder andere von euch, der meine Posts auf Facebook und Twitter verfolgt, wird es vielleicht schon gemerkt haben. Es tut sich was … Das Buchprojekt von Tobias Wimbauer und mir wächst beständig und sogar schneller als wir dachten. Inzwischen ist ziemlich genau ein Drittel des Buches fertig und ich kann es kaum erwarten, dass es erscheint. Unser ursprünglich angedachter Termin (Spät-)sommer 2012 wird wohl problemlos nach vorne korrigiert werden können. Momentan battlen wir ein wenig, wer bereits mehr Texte geschrieben hat und ich muss neidlos anerkennen, dass es Tobias ist. Aber das wird sich ganz schnell ändern, da bin ich mir sicher.

Bald werden wir detailliertere Infos zu Inhalt und Gestalt geben des Buches geben. Und was das alles überhaupt soll. Aber vielleicht habt ihr ja auch schon eine Ahnung, auf was für eine Reise wir euch mitnehmen wollen.

Falls nicht, solltet ihr immer mal wieder die Augen bei Twitter und Facebook aufhalten. Da gibt es laufend Hinweise zu unseren Texten.

Sehr schön ist auch, dass wir im kommenden Jahr lesend unterwegs sein werden. Nachdem ich heute festgestellt habe, dass ich in 2011 keine einzige Lesung gehalten habe, bin ich heiß wie ein Lötkolben 🙂 Und mit diesen Texte und dem Herrn Wimbauer, werden es verdammt coole Lesungen.

Es tut sich was auf der Achse Hagen-Dortmund.
Und ihr könnt mit dabei sein.
Tut es!

Advertisements

2 Gedanken zu “Das Buchtext-Battle auf Facebook

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s