Sowas wie Gedichte

Heute Nacht

Heute Nacht können wir die Stadt besiegen
Wasser sprengt sogar Beton
Wenn es friert
Und ihm die Welt zu eng wird

Der Mensch besteht
Aus Wasser
Und ein paar Gedanken

Wie wir frieren
Wie eng wir leben

Lass uns noch nen Wodka trinken
Als Brandbeschleuniger
Weil sowieso nichts anderes
Mehr wärmt bevor wir
Mit Flugzeugen in unseren Herzen
Und den Kerosinseelen
Den Semtexgedanken
Und unseren Heckler&Koch-Fantasien
Gegen die Betonfundamente
der Stadt anrennen

Heut Nacht sind
Wassergelöste Gedanken stärker
Als die Stadt

2010-08-18-17-05-14-202

 

ALs ich mit dem Schreiben begann, füllten sich die Seiten oft mit Texten, die wie Gedichte aussahen.

Kurze Sätze, einzelne Wörter, dazwischen viel Bedeutung.

Habe gestern mal in diesem alten Ordner auf dem Rechner gestöbert und stelle hier mal was zur Schau. Die Texte kommen mir fremd vor. Aber ich mag die Wut zwischen den Zeilen.

Ich denke der Text ist locker zehn Jahre alt.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sowas wie Gedichte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s