Buchbesprechung: 100 spirituelle Tankstellen

Ich habe ja in diesem Blog bereits häufiger über das Kloster Arenberg geschrieben – für mich ein ganz besonderer Ort der Stille, der Auszeit und der Begegnung. Ein Kraftort, an dem es mir sehr leicht fällt zur Ruhe zu kommen und über dies und das nachzudenken. Dass es in Deutschland viele weitere solcher ganz besonderen Orte gibt, an denen man sich von der lauten, stressigen Alltagswelt zurückziehen kann, habe ich stets geahnt, aber seit einiger Zeit habe ich auch die Gewissheit.
100 TankstellenVor ein paar Monaten fiel mir nämlich dieses Buch in die Hände: 100 spirituelle Tankstellen von Christian Antz und Karin Berkemann, erschienen im Herder Verlag. Es listet – der Name lässt es vermuten – 100 solcher Kraftorte, größtenteils in Deutschland gelegen, auf.
Dabei wird ein weiter Bogen gespannt. Ob Museum für Sepulkralkultur in Kassel (da geht es um Tod, Vergänglichkeit und die letzten Dinge), eine aufblasbare Kapelle an der Nordseeküste, ein Stadtkloster mitten in Berlin oder verschiedene Pilgerrouten – das Buch zeigt eine wirklich große Bandbreite von Orten. Schön waren auch gleich mehrere Aha-Effekte, als ich beim ersten Blättern auf einige dieser spirituellen Tankstellen  in unmittelbarer Nähe stieß, von denen ich bisher noch nie gehört habe.
Die Struktur des Buches ist super: Man kann auf einer Karte gezielt einzelne Orte raussuchen, die dann auf jeweils einer Doppelseite und anhand der immer wiederkehrenden Leitfragen Was? Warum? Wo? Für wen? Von wem? vorgestellt werden. Eine kurze Zusammenfassung (Deshalb!) sowie ein Kontakt-Kasten runden die einzelnen Vorstellungen ab.
Ich blättere immer wieder gern durch das Buch und habe mir bereits eine ganze Reihe von Zielen ausgesucht, die ich irgendwann demnächst besuchen möchte.
Eine wirklich schöne Veröffentlichung, die viele unbekannte Orte zeigt, die es zu entdecken gibt.
Eine lustige Anekdote zum Schluss: Als ich das Buch aus der Post fischte und erstmals aufschlug, landete ich direkt bei der Vorstellung vom Kloster Arenberg.
Ein gutes Buch also.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Buchbesprechung: 100 spirituelle Tankstellen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s