Dein Krieg

Manchmal fragst du dich, wann der Krieg in deinem Kopf begonnen hat, den du täglich gegen dich selbst führst. In den schwachen Momenten fragst du dich das, wenn die Müdigkeit wie Blei auf dir liegt und jede Bewegung scheinbar viel mehr Kraft kostet, als du jemals aufzubringen vermagst. Wenn alles anstrengend ist.

Immer musst du dir Wolf sein. Und Schaf. Immer bist du das Fleisch, in das du schneidest. Immer vertraust du dir nicht. Niemals zweifelst du an deinen Zweifeln. Bist doch selbst seit langem schon nichts als Zweifel. Bist Feind, Gegner, Antagonist, Widersacher.

Abends, wenn die Müdigkeit wie Blei auf dir liegt, handelst du einen Waffenstillstand aus. Kurz nur, damit du Schlaf findest. Der Schlaf ist die Abwesenheit von Schmerz. Der Schlaf ist Nichts. Und gut. Wenn du wach bist, musst du kämpfen. Immer. Täglich. Gegen dich.

Damals, als es begann, war da niemand, der dir einen Befehl gab. Und bestimmt war da niemand, der dir in den Anfangstagen deines Krieges sagte, dass du es lassen sollst. Also machst du immer weiter. Weißt nicht, wie man einen Krieg beendet. Du kennst nur den Kampf. Bist Soldat, Richter, Henker, Diktator.

Manchmal fragst du dich, wie sich der Frieden in deinem Kopf wohl anfühlen würde. Nachts fragst du dich das, kurz bevor du endlich einschläfst. Doch der Frieden ist dir fremd. Und allem, was du nicht kennst, begegnest du mit Angst. Die kennst du. Sie fühlt sich kalt an, spitz und scharf. Ein Eismesser irgendwo in deiner Brust. Und wenn der Frieden dir ein Eismesser irgendwo in deiner Brust schenkt, dann willst du ihn nicht.

Manchmal fragst du dich, was eigentlich übrig bleibt von dir und der Welt und dem Leben, wenn alles, was du nicht willst, plötzlich verschwinden würde. Der Kampf, der Krieg, die Angst, der Zweifel, die gefühlten Niederlagen und Siege.

Wärst gerne Mensch. Nicht Krieg.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.